Willkommen im “Museum in der Anstalt” 1983 feierte Hähnlein sein 650 jähriges Ortsjubiläum. Eine kleine historische Ausstellung dazu durfte nicht fehlen. Hier beginnt die Geschichte des Museums. Gezeigt werden Exponate aus dem Alltags- und Arbeits- leben ab der Mitte des 19. Jahrhunderts, aber auch Funde aus der Vor- und Frühgeschichte. Heute bezieht sich die Museumsarbeit auf alle drei Ortsteile.
© Claus-Dieter Böhm
Vorankündigung: Til Mette Sonderausstellung Vernissage mit Künstler am 26.06.22 - 11.00 Uhr
Zur Zeit finden keine Führungen auf dem Jüdischen Friedhof statt
Besucherzähler:
Bitte aktuell geänderte Öffnungszeiten beachten Sonntag von 14:00 bis 17:00 Uhr 1.Mai geöffnet - Eintritt frei - Nach Voranmeldung über Kontakte sind Museumsbesuche jederzeit möglich.